Autoren-Website - Stelle dich als Autor vor! Präsentiere deine Bücher!

Website für Autoren

Herzlich Willkommen bei Autoren-Website.de. Wenn du Autor bist und bisher noch keine eigene Website hast oder mit deiner bisherigen nicht zufrieden bist, dann bist du hier goldrichtig.

Mit Autoren-Website.de kannst du innerhalb kürzester Zeit eine optisch ansprechende, Performance- und Suchmaschinenoptimierte und auf deine Bedürfnisse als Autor zugeschnittene Website dein Eigen nennen und kannst dich dank der umfassenden Wartung und Betreuung deiner Website ganz auf das Schreiben konzentrieren.

Wozu braucht ein Autor eine Website?

Dies ist eine weitverbreitete Frage, da der Betrieb einer Website viel Zeit in Anspruch nimmt und viel Aufwand bedeutet. Zeit, die du als Autor lieber in das Schreiben deiner Bücher investieren möchtest.

Wenn es dein Ziel ist, wovon ich ausgehe, gute Bücher zu schreiben, die von möglichst vielen Menschen gelesen werden, dann brauchst du eine eigene Website.

Ich höre von vielen Selfpublishern, aber auch von vielen Verlagsautoren, dass sie bei der Vermarktung ihrer Bücher auf sich alleine gestellt sind, da ihnen die Selfpublishing-Plattform oder der Verlag wenig bis gar keine Unterstützung zukommen lässt. Du musst also aktiv werden und die Vermarktung deiner Bücher selbst in die Hand nehmen!

Gerade als Indie-Autor und Selfpublisher kennen deine potenziellen Leser dich und deine Bücher womöglich noch gar nicht. Hinzu kommt, dass der Leser von heute nicht nur wissen möchte, was für ein Buch er sich kauft, sondern auch an der Person des Autors interessiert ist. Gerade Indie-Autoren und Selfpublisher, auf deren Büchern kein Logo eines bekannten Publikumsverlags zu sehen ist, müssen sich und ihre bzw. die Geschichte hinter dem Buch darstellen um den Leser vom Kauf zu überzeugen.

Du kommst als Autor also nicht drum herum, dich und deine Bücher auf einer Website zu präsentieren.

Reicht eine Facebook-Seite aus?

Du wirst dich nach meinen bisherigen Ausführungen sicherlich fragen, ob nicht auch die Facebook-Seite, die du mit großer Wahrscheinlichkeit schon betreibst, oder Auftritte in anderen sozialen Medien nicht völlig ausreichend sind. Diese sind schließlich kostenlos und man kann sich dort wunderbar mit seiner Leserschaft und anderen Autoren vernetzen.

Die Antwort ist: Nein!

Wenn du Facebook nutzt, solltest du dir im Klaren darüber sein, dass du keinerlei Einfluss darüber hast, was Facebook mit deiner Seite und deinen Daten anstellt. Facebook analysiert und korreliert unsere Daten (Stichwort: Big Data) und verkauft diese anschließend. Das ist ihr Geschäftsmodell.

Geld verdient Facebook auch mit Werbung, welche sie aufgrund der gesammelten Daten zielgerichtet je nach Wunsch der Werbetreibenden in den Feed einspielen können. Hierbei kannst du als Nutzer den Inhalt der Werbung nicht steuern. Die Frage ist nun, ob du Werbung für andere Bücher und Autoren auf deiner Facebook-Seite haben willst?

Des Weiteren kann dein Profil von heute auf morgen gelöscht werden. Prominente Beispiele gibt es hierfür zuhauf und die Gründe sind nicht immer nachvollziehbar.

Aus den genannten Gründen solltest du die sozialen Medien und insbesondere Facebook nicht als alleinigen Internetauftritt nutzen, sondern das Social-Media-Marketing als ein weiteres Instrument sehen um dich und deine Bücher zu vermarkten.

Im Zentrum deiner Bemühungen dich dem Leser zu präsentieren, sollte deine Website stehen. Dies wirkt professionell und verleiht Seriösität und damit Vertrauenswürdigkeit.

Reicht nicht auch eine einfache Baukasten-Website?

Du wirst jetzt sicherlich denken: „Schön und gut. Ich brauche also eine Website. Dann erstelle ich mir diese halt bei einem der vielen Anbieter von sogenannten Baukasten-Websites. Das ist einfach und kostenlos!“.

Ich als Betreiber der Website Indie-Autoren Bücher und als jemand, der sich sehr für Webdesign interessiert und dabei großen Wert auf Ästhetik und Funktionalität legt, habe schon viele Websites von Autoren gesehen. Neben einigen wirklich gelungenen Beispielen, ist mein erster Gedanke bei vielen Autoren-Websites: „Sieht einfach und kostenlos aus!“.

Ich hoffe, du verstehst was ich damit meine. Vielen Websites sieht man einfach an, dass diese mit einem Baukasten erstellt wurden. Diese sehen in der Regel weder modern noch professionell aus und sind nicht wirklich eine gelungene Visitenkarte, da sie einfach nicht auf die Bedürfnisse des Autors zugeschnitten sind.

Hinzu kommt, dass die im Baukasten erstellten Websites meistens auf dem großen PC-Bildschirm zufriedenstellend aussehen, jedoch das in der heutigen Zeit viel wichtigere responsive Webdesign (das Aussehen auf mobilen Endgeräten) nicht oder nicht sehr ansprechend umsetzen. Gerade wenn du die oben angesprochenen sozialen Netzwerke als Marketinginstrument nutzt, wird die Masse der Nutzer deine Website mit dem Smartphone oder Tablet besuchen. Wenn sich diese dort nicht zurechtfinden oder die Website zu lange benötigt um zu laden, werden diese schneller wieder abspringen, als dir lieb ist.

Ich persönlich würde dir daher von der Nutzung der Baukasten-Websites abraten. Zumal hierdurch ein wesentliches Problem nicht gelöst wird:

Du bist Autor und kein Websitebetreiber!

Das Angebot von Autoren-Website.de

Ich als Betreiber von Autoren-Website.de habe den Anspruch, dir als Autor ein Gesamtpaket zu schnüren, mit dem du dich und deine Bücher optimal präsentieren kannst und das dir gleichzeitig ermöglicht, dich voll auf deine Leidenschaft konzentrieren zu können: Das Schreiben.

Meine Philosophie ist: Ein professioneller Webauftritt mit größtmöglicher Individualität und Sicherheit des Autors zu einem fairen Preis“.

Habe ich dich neugierig gemacht? Dann informiere dich auf der nächsten Seite über den genauen Inhalt meines Angebots und die Preise.

Zu den Services und Preisen

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Scroll-To-Top-Button